Veronika Appl ist eine erfahrene Wirtschaftsrechtsanwältin mit Schwerpunkt in den Bereichen Geistiges Eigentum (Marken-, Muster- und Urheberrecht), Unlauterer Wettbewerb und Lebensmittelrecht.

Sie berät laufend sowohl bei sämtlichen rechtlichen Aspekten der Corporate Identity und Werbemaßnahmen als auch bei (internationalen) Vertragsgestaltungen. Einen weiteren Beratungsschwerpunkt setzt sie im Bereich Life Sciences mit Fokus auf medizinische Forschung und Entwicklung sowie Medizinprodukte. Ihre langjährige Praxiserfahrung fließt auch in ihre Prozessführung ein, in dessen Rahmen sie Mandanten vor nationalen Gerichten sowie nationalen und internationalen Patentämtern vertritt.

Veronika Appl ist aktives Mitglied der internationalen DLA Piper Sektorengruppen ‘Consumer Goods, Food and Retail‘ sowie ‘Life Sciences‘.

Sie ist als Lektorin an der Universität Wien und der FH Wien der WKW tätig sowie Autorin facheinschlägiger Publikationen und Vortragende bei internationalen Tagungen.