Mag. Andreas Daxberger ist Rechtsanwalt und Partner im Wiener Büro von DLA Piper.

Er verfügt über mehr als 25 Jahre Erfahrung im Umgang mit nationalen und cross-border Rechtsstreitigkeiten. Er ist bekannt für seine umfassenden Kenntnisse im Bereich Dispute Resolution. Andreas hat sich auf handels-, versicherungs- und baurechtliche Streitigkeiten spezialisiert und vertritt seine Mandanten sowohl in nationalen als auch internationalen Gerichts- und Schiedsverfahren (ICC, VIAC, SCC).

Er hat Mandanten aus einer Vielzahl von Wirtschaftsbereichen erfolgreich in Gerichtsverfahren in Österreich vertreten und Unternehmen sowie öffentliche Körperschaften in großen internationalen Schiedsverfahren betreut.

Er arbeitet seit 2004 bei DLA Piper und ist seit 2008 Partner in der Litigation & Regulatory Gruppe, mit Schwerpunkt auf Schieds- und Gerichtsverfahren.

Mag. Daxberger ist Mitglied der internationalen DLA Piper - Sektorengruppen „Infrastructure, Construction and Transport“ und „Insurance“ sowie der internationalen Arbitration Gruppe.