Chantal Herberstein vertritt bereits seit dem Jahre 2011 Mandanten in Zivilprozessen, Schiedsverfahren sowie regulatorischen Verfahren vor Gerichten und Tribunalen auf der ganzen Welt, mit speziellem Fokus auf Bank- und Kapitalmarktrecht.

Des Weiteren ist sie in den Bereichen Gesellschaftsrecht, M&A sowie Wirtschaftsstrafrecht umfangreich beratend tätig.

Chantal hat führende Unternehmen und Banken in Österreich und Deutschland in diversen Finanzstreitigkeiten gegen private und professionelle Investoren vertreten und setzt ihre länderübergreifende Kenntnis verschiedener regulatorischer Systeme umfangreich im Sinne ihrer Mandanten ein.

Chantal ist stark in DLA Pipers Pro Bono Praxis involviert, indem sie nicht nur selbst regelmäßig Pro Bono Arbeit für Mandanten leistet, sondern auch die Pro Bono Tätigkeit des gesamten österreichischen Büros organisiert.