Mag. Elisabeth Stichmann berät nationale und internationale Mandanten in der gesamten Bandbreite des Gesellschafts- und Unternehmensrechts, einschließlich regulatorischer Belange im Rahmen eines Markteintritts nach Österreich. Sie ist in den Bereichen M&A, strategische Beratung von Gesellschaftern in börsenotierten und privaten Gesellschaften, internationale Konzernstrukturierung einschließlich post-M&A Integrationen sowie im Stiftungsrecht spezialisiert.

Sie verfügt über umfassendes Wissen in den Industriesektoren Life-Science sowie Retail und berät regelmäßig Mandanten in industriespezifischen Rechtsfragen.

Weiters berät Mag. Stichmann regelmäßig im Privatstiftungsbereich sowohl Privatstiftungen als auch deren Organmitglieder in Haftungsfragen und gerichtlichen Rechtsstreitigkeiten. Mag. Stichmann übte Vorstandstätigkeiten in österreichischen Privatstiftungen aus. Weiterer Schwerpunkt ihrer Tätigkeit ist die Beratung von Konzernen in Unternehmensführung und Corporate Compliance betreffende Fragen.