Länderspezifische rechtliche Hinweise

Wählen Sie eine Region aus dem Drop Down-Menü, um das jeweilige Impressum einzusehen.

Germany

Obligatorische Angaben

§ 5 Telemediengesetz (TMG) und § 2 Dienstleistungs-Informationspflichten-Verordnung (DL-InfoV)

Dienstanbieter

Die Dienste unserer Büros in Deutschland werden von der DLA Piper UK LLP bereitgestellt, einer in England und Wales eingetragenen Limited Liability Partnership (Registernummer OC307847), die zu DLA Piper gehört. DLA Piper ist eine international tätige Anwaltskanzlei, die über verschiedene separate und eigenständige Gesellschaften geschäftlich tätig ist. Weitere Informationen zu diesen Gesellschaften und der Struktur von DLA Piper finden Sie hier.

Der eingetragene Sitz von DLA Piper UK LLP ist 160 Aldersgate Street, London, EC1A 4HT, Großbritannien. Zusätzlich zu unseren Büros in Deutschland stellt die DLA Piper UK LLP auch Dienste aus Büros in England, Belgien, und der Volksrepublik China bereit.

Dr. Konrad Rohde und Dr. Benjamin Parameswaran (geschäftsführende Partner in Deutschland) sind für die DLA Piper UK LLP in Deutschland vertretungsberechtigt. Die Liste der Partner der DLA Piper UK LLP liegt in allen deutschen Büros der DLA Piper UK LLP zur Einsicht bereit.

Unsere USt.-Identifikationsnummer in Deutschland lautet DE 2377 461 87.

Kontaktangaben

Unsere Büros in Deutschland:

Frankfurt
DLA Piper UK LLP
Westhafenplatz 1
60327 Frankfurt am Main
T: +49 69 27133 0
F: +49 69 27133 100

Hamburg
DLA Piper UK LLP
Jungfernstieg 7
20354 Hamburg
T: +49 40 1 88 88 0
F: +49 40 1 88 88 111

Köln
DLA Piper UK LLP
Augustinerstraße 10
50667 Köln
T: +49 221 277 277 0
F: +49 221 277 277 111

München
DLA Piper UK LLP
Maximilianstraße 2
80539 München
T: +49 89 23 23 72 0
F: +49 89 23 23 72 100

Senden Sie uns eine E-Mail an [email protected].

Aufsichtsrecht

Die DLA Piper UK LLP ist eine von der „Solicitors Regulation Authority“ [Anwaltsaufsichtsbehörde] anerkannte Körperschaft. Die Kanzlei, ihre Partner und Mitarbeiter sind von der „Solicitors Regulation Authority“ zugelassen und unterliegen deren Aufsicht. Die Vorschriften der „Solicitors Regulation Authority“ finden Sie unter www.sra.org.uk. Die Vorschriften der „Law Society of England and Wales“ [Anwaltskammer von England und Wales], die das Vertretungsorgan der zugelassenen Rechtsanwälte in England und Wales darstellt sowie Informationen über die DLA Piper UK LLP und ihre Partner finden Sie unter www.lawsociety.org.uk.

Jeder Partner der DLA Piper UK LLP ist entweder ein bei den „Senior Courts of England and Wales“ zugelassener Rechtsanwalt oder ein freigestellter europäischer Rechtsanwalt (wie dies im Glossar des Handbuchs der Aufsichtsbehörde definiert ist) oder ein eingetragener ausländischer Rechtsanwalt (also eine Person, die bei der „Solicitors Regulation Authority“ gemäß § 89 des „Courts and Legal Services Act“ [Gerichts- und Rechtsdienstleistungsgesetz] von 1990 eingetragen ist). Die Liste der Partner der DLA Piper UK LLP liegt in den deutschen Büros von DLA Piper UK LLP zur Einsicht bereit.

Rechtsanwälte

Sofern nicht anderweitig dargestellt, sind alle deutschen Rechtsanwälte in den deutschen Büros der DLA Piper UK LLP in der Bundesrepublik Deutschland als Rechtsanwälte zugelassen und sind Mitglieder der für ihr jeweiliges Büro zuständigen Rechtsanwaltskammer:

Berufsrechtliche Regelungen für Rechtsanwälte:

  • Bundesrechtsanwaltsordnung (BRAO)
  • Rechtsanwaltsvergütungsgesetz (RVG)
  • Berufsordnung (BORA)
  • Fachanwaltsordnung (FAO)
  • Berufsregeln der Rechtsanwälte der Europäischen Union (CCBE)
  • Gesetz über die Tätigkeit europäischer Rechtsanwälte in Deutschland (EuRAG)

Die deutschen Texte der vorstehend genannten Regelungen können hier eingesehen werden.

Steuerberater

Alle Rechtsanwälte in den deutschen Büros der DLA Piper UK LLP, die als Steuerberater qualifiziert sind, sind in der Bundesrepublik Deutschland als Steuerberater zugelassen und sind Mitglieder der für ihr jeweiliges Büro zuständigen Steuerberaterkammer:

Berufsrechtliche Regelungen für Steuerberater:

  • Steuerberatungsgesetz (StBerG)
  • Durchführungsverordnungen zum Steuerberatungsgesetz (DVStB)
  • Berufsordnung der Bundessteuerberaterkammer (BOStB)
  • Steuerberatergebührenverordnung (StBGebV)

Die deutschen Texte der vorstehend genannten Regelungen können hier eingesehen werden.

Wirtschaftsprüfer

Alle Rechtsanwälte in den deutschen Büros der DLA Piper UK LLP, die als Wirtschaftsprüfer qualifiziert sind, sind in der Bundesrepublik Deutschland als Wirtschaftsprüfer zugelassen und sind Mitglieder der Wirtschaftsprüferkammer mit Sitz in der Rauchstraße 26, 10767 Berlin.

Berufsrechtliche Regelungen für Wirtschaftsprüfer:

  • Wirtschaftsprüferordnung (WPO)
  • Berufssatzung für Wirtschaftsprüfer/vereidigte Buchprüfer (BS WP/vBP)
  • Satzung für Qualitätskontrolle
  • Siegelverordnung (Siegel-VO)
  • Wirtschaftsprüfer-Berufshaftpflichtversicherungsordnung (WPBHV)

Die deutschen Texte der vorstehend genannten Regelungen können hier eingesehen werden.

Notare

Die in Frankfurt am Main ansässige Rechtsanwältin Dr. Silke Gantzckow ist gleichzeitig auch Notarin.

Kontakt

DLA Piper UK LLP
Westhafentower
Westhafenplatz 1
60327 Frankfurt am Main
Telefon: 069 271330
Telefax: 069 27133100

Elektronischer Kontakt
[email protected]

Berufsbezeichnung und zuständige Kammer

Die Berufsbezeichnung "Notarin" wurde Frau Dr. Silke Gantzckow in der Bundesrepublik Deutschland verliehen. Die Notarin ist Mitglied der Notarkammer Frankfurt am Main, Bockenheimer Anlage 36, 60322 Frankfurt am Main, Telefon: 069 170098 02, Telefax: 069 170098 25, E-Mail: [email protected], Homepage: www.notarkammer-ffm.de

Aufsichtsbehörde

Die Aufsichtsbehörde für die Notarin Frau Dr. Gantzckow ist der Präsident des Landgerichts Frankfurt am Main mit der Anschrift: Landgericht Frankfurt am Main, Präsident des Landgerichts, Gerichtsstraße 2, 60313 Frankfurt am Main.

Berufsrechtliche Regelungen

Für Notare gelten die folgenden berufsrechtlichen Regelungen:

  • Bundesnotarordnung (BNotO)
  • Beurkundungsgesetz (BeurkG)
  • Gerichts- und Notarkostengesetz (GNotKG)
  • Dienstordnung für Notarinnen und Notare (DONot)
  • Richtlinien der Notarkammer Frankfurt am Main
  • Güteordnung
  • Europäische Standesrichtlinien
  • Gesetz zur Überführung der Testamentsverzeichnisse und der Hauptkartei beim Amtsgericht Schöneberg in Berlin in das Zentrale Testamentsregister der Bundesnotarkammer (Testamentsverzeichnis-Überführungsgesetz-TVÜG)

Die deutschen Texte der vorstehend genannten Regelungen können hier eingesehen werden.

Berufshaftpflichtversicherung der Notare

Die Berufshaftpflichtversicherung für die Notarin Frau Dr. Gantzckow besteht bei der AXA Versicherung AG, 10591 Berlin.

In den deutschen Büros der DLA Piper UK LLP arbeiten ggfs. auch Rechtsanwälte aus anderen Ländern, die Mitglieder ausländischer Kammern sind. Weitere Informationen zu unseren Mitarbeitern und deren beruflichen Qualifikationen finden Sie auf dieser Seite im Abschnitt Mitarbeiter.

Berufshaftpflichtversicherung

Unsere Berufshaftpflichtversicherungsgesellschaft ist die AXA Versicherung AG, Niederlassung Köln, Wiener Platz 3, 51065 Köln. Der räumliche Geltungsbereich der Versicherungsdeckung umfasst die Rechtsberatung in den Mitgliedsstaaten der Europäischen Union und erfüllt mindestens die rechtlichen Anforderungen gemäß § 51 Bundesrechtsanwaltsordnung (BRAO), § 67 Steuerberatungsgesetz (StBerG) in Verbindung mit §§ 51 ff. der Durchführungsverordnungen zum Steuerberatungsgesetz (DVStB) sowie § 54 Wirtschaftsprüferordnung (WPO) in Verbindung mit der Wirtschaftsprüfer Berufshaftpflichtversicherungsordnung (WPBHV).

Zusätzlich unterhalten wir eine Berufshaftpflichtversicherung bei der „Travelers Insurance Company Limited“ mit Sitz in Exchequer Court, 33 St Mary Axe, London EC3A 8AG. Diese Versicherung deckt unsere Kanzleien in Großbritannien, Kontinentaleuropa, dem Nahen Osten, Australien und Asien und erstreckt sich auf weltweite Handlungen und Unterlassungen.

Unsere Dienstleistungen

Es ist unser Ziel, unseren Mandanten Dienstleistungen der höchsten Qualität zu bieten. Bitte informieren Sie uns über eventuell auftredende Schwierigkeiten, indem Sie sich an den für das Mandat zuständigen Partner wenden.

Weitere Informationen

Weitere allgemein gültige rechtliche Hinweise finden Sie auf der Seite mit rechtlichen Hinweisen.