Sonja Beier ist spezialisiert auf die Beratung nationaler und internationaler Mandanten bei Immobilientransaktionen in Form von An- und Verkäufen. Darüber hinaus ist sie sehr erfahren in der Gestaltung und Verhandlung von gewerblichen Mietverträgen.

Sie verfügt über umfangreiche Expertise mit komplexen, internationalen Immobilienportfolio-Transaktionen, mit einem Schwerpunkt auf gewerblichen Immobilien wie Bürogebäuden, Hotels und Gesundheitsimmobilien. Darüber hinaus berät sie häufig bei M&A-Transaktionen in Hinblick auf Immobilien.

Seit Beginn ihrer anwaltlichen Tätigkeit berät Sonja Beier zu allen Aspekten von Immobilientransaktionen, wie der Verhandlung des Kaufvertrages, der Strukturierung der Transaktion sowie der Koordination des Due Diligence Prozesses. Sie ist darüber hinaus sehr erfahren in der Organisation und Realisierung von nationalen sowie grenzüberschreitenden bzw. multijurisdiktionalen Transaktionen.