Annemarie Bloß verfügt über vertiefte Kenntnisse und Erfahrung in der internationalen und nationalen Beratung von IT- und Technologieunternehmen sowie Unternehmen aus der Konsumgüter- und Medienbranche. Sie ist Fachanwältin für Gewerblichen Rechtsschutz und hat über ein wettbewerbsrechtliches Thema, die Zulässigkeit von Gewinnspielen zu Werbezwecken, promoviert.

Schwerpunkt ihrer Beratungstätigkeit ist zudem das Entwerfen und Aushandeln von nationalen wie internationalen Lizenz- und Vertriebsverträgen sowie Softwareverträgen. Ihre Tätigkeit umfasst ferner die Beratung in Fragen des Marken-, Design- und Urheberrechts sowie des Rechts des unlauteren Wettbewerbs. Frau Bloß berät Mandanten insbesondere in der Durchsetzung und Lizenzierung von gewerblichen Schutzrechten.