Dr. Sonja Bohusch vertritt Mandanten aus verschiedenen Branchen in Streitigkeiten im Bereich des gesamten gewerblichen Rechtsschutzes, insbesondere in Patentverletzungs- und Rechtsbestandsverfahren.

Sie hat außerdem Erfahrung in der Beratung zu Patentübertragungen- und -lizenzierungen sowie bei der Erstellung von Gutachten zur Ausübungsfreiheit bei Produkteinführungen (Freedom-to-operate Analysen).

Daneben berät sie an der Schnittstelle zum Kartellrecht, zum Schutz technischer Geschäftsgeheimnisse sowie zum Urheber-, Design- und Markenrecht.

Spezielle Expertise besitzt Dr. Sonja Bohusch hierbei insbesondere im IT-Sektor (Unterhaltungselektronik, Telekommunikation, Medien und Technologie), der Automobilbranche sowie der herstellenden und verarbeitenden Industrie. Ihr besonderes Interesse gilt dabei dem Thema Digitalisierung sowie allen Fragen rund um das Thema künstliche Intelligenz (KI).