Dr. Nico Brunotte berät sowohl Nachfrager als auch Anbieter von IT- und Technologieleistungen, insbesondere bei der Umsetzung innovativer digitaler Geschäftsmodelle, der Gestaltung und Verhandlung von Verträgen über die Erstellung und Nutzung von Software sowie datenschutzrechtlichen Fragestellungen.

Ein weiterer Beratungsschwerpunkt ist das Recht des E-Commerce, in dem Nico Brunotte Unternehmen bei dem Betrieb von Online-Angeboten und Onlineshops berät.