Marx Dauth berät hauptsächlich deutsche und internationale Kapitalgesellschaften insbesondere auch börsennotierte Aktiengesellschaften zu allgemeinen gesellschaftsrechtlichen sowie aktien- und kapitalmarktrechtlichen Fragen.

Tätigkeitsschwerpunkte sind die Beratung bei umwandlungsrechtlichen Maßnahmen sowie die Vertretung in gesellschaftsrechtlichen Streitigkeiten. Er betreut darüber hinaus deutsche Tochtergesellschaften und Zweigniederlassungen ausländischer Unternehmen.