Dr. Philipp Eichenhofer ist auf die Beratung im Presse- und Äußerungsrecht, im Recht der Medienregulierung und im Gewerblichen Rechtsschutz spezialisiert. Seine Mandanten sind internationale Konsumgüterhersteller sowie nationale und internationale Unternehmen der Medien- und Kommunikationsbranche.

Ein besonderer Schwerpunkt seiner Tätigkeit ist die Prozessführung.

Zudem berät Philipp Eichenhofer Unternehmen in Fragen des Reputation Managements und der Krisenkommunikation.