Karin Elske hat umfassende Erfahrung in allen Bereichen des gewerblichen Immobilienrechts und unterstützt Investoren, Fonds und Finanzinstitute, ihre

Immobilienportfolien in Deutschland und Europa auf- und auszubauen.

Insbesondere berät Karin deutsche und internationale Unternehmen bei Immobilien Investments und gewerblichen Mietverträgen.

Ein weiterer Schwerpunkt ihrer Tätigkeit liegt in der Beratung von Unternehmen der Hotelindustrie. Karin hat einen beachtlichen Track Record in der Beratung von Hoteltransaktionen (Single Asset und Portfolio Transaktionen). Dies umfasst auch die Beratung bei Pachtverträgen, Managementverträgen und Asset Management.

Zudem berät sie mehrere internationalen Modemarken in allen immobilienrechtlichen Fragestellungen inklusive ihrer Expansion in Deutschland und dem hiermit verbundenen Abschluss von gewerblichen Mietverträgen.