Prof. Dr. Stefan Engels ist spezialisiert auf Gewerblichen Rechtsschutz (u.a. Werbe- und Wettbewerbsrecht sowie Urheberrecht), Presse- und Äußerungsrecht und Rundfunk- und Onlinerecht ("Medienrecht"). Er ist beratend sowie insbesondere forensisch tätig.

Schwerpunktmäßig berät er nationale und internationale Handelsunternehmen, Markenartikler sowie Unternehmen der Medien- und Kommunikationsbranche (z.B. Verlagshäuser), Rundfunkveranstalter, Direktmarketing- und andere Medienunternehmen (z.B. Agenturen, Onlinedienste) bei Vertragsgestaltung, Vertrieb, Marketing und Werbung, Titel- und Produkteinführungen sowie Digitalen Sachverhalten.

Prof. Dr. Stefan Engels leitet zusammen mit Dr. Thilo von Bodungen die deutsche Praxisgruppe Intellectual Property & Technology von DLA Piper. Er unterrichtet E-Commerce, Werberecht sowie Presserecht an der Universität Hamburg und ist Dozent an der Hamburg Media School.