Dr. Richard Falk berät nationale und internationale Mandanten in allen technologiebezogenen Rechtsfragen mit Schwerpunkt im IT-Vertragsrecht.

Seine Expertise umfasst insbesondere die Verhandlung komplexer Verträge in den Bereichen vernetzte Industrie, Cloud Computing und Softwareentwicklung/-einsatz.

Darüber hinaus berät er im Zusammenhang mit Softwarelizenzierung und Open Source sowie zu Themen der IT-Sicherheit.