Dr. Ludger Giesberts berät Unternehmen, Finanzinstitute, Wirtschaftsverbände sowie öffentliche Unternehmen und Bundes- und Landesbehörden und Kommunen in allen Fragen des Umwelt- und Produktrechts, EG-Rechts, Luftfahrt-, Planungs- und Exportkontrollrechts sowie bei Privatisierungen und Public Private Partnership-Projekten.

Er hat mehrere Unternehmen, Behörden und Verbände vor dem EuGH und EuG vertreten, u.a. die Arbeitsgemeinschaft Deutscher Verkehrsflughäfen (ADV), verschiedene Bundesministerien sowie Daimler.

Dr. Ludger Giesberts leitet die deutsche Praxisgruppe Litigation & Regulatory von DLA Piper. Zudem ist Dr. Ludger Giesberts Mitglied des kanzleiweiten Brexit Komitees, das die Strategie der Kanzlei im Hinblick auf die rechtlichen Konsequenzen des Brexits koordiniert und implementiert.

Darüber hinaus ist er Lehrbeauftragter für Öffentliches Wirtschaftsrecht an der Universität zu Köln.