Nils Grunicke berät Unternehmen aus dem In- und Ausland in allen Fragen des Individual- und Kollektivarbeitsrechts.

Ein Schwerpunkt seiner Tätigkeit liegt in der Beratung zu Fragen des Betriebsverfassungsrechts sowie der Prozessführung in arbeitsrechtlichen Streitigkeiten.

Darüber hinaus berät Nils Grunicke häufig bei Restrukturierungsmaßnahmen einschließlich aller Fragen im Zusammenhang mit Personalabbau.