Florian Hader berät zu internationalen Steuer- und Verrechnungspreisfragen bei Betriebsprüfungen/Berufungen, M&A, finanziellen Schwierigkeiten und Unternehmensumstrukturierungen.

Er war an großen Verrechnungspreismodellierungs- und -strukturierungsprojekten für deutsche und ausländische multinationale Unternehmen mit unterschiedlichem Branchenhintergrund beteiligt.

Seine Branchenerfahrung umfasst die Automobilindustrie, Elektronik & Halbleiter, Pharmazie und Medizinprodukte, natürliche Ressourcen, Software, Telekommunikation, Banken und Versicherungen.