Bettina Haider-Giangreco berät in allen Bereichen des Gesellschaftsrechts mit besonderer Spezialisierung auf das Aktien- und Kapitalmarktrecht und die Beratung deutscher börsennotierter Aktiengesellschaften. Zu den Schwerpunkten ihrer Tätigkeit gehören dabei Fragen der kapitalmarktrechtlichen Compliance sowie Corporate Governance-Fragen.

Darüber hinaus betreut Bettina Gesellschaften bei umwandlungsrechtlichen Maßnahmen, insbesondere grenzüberschreitenden Verschmelzungen, sowie im Zusammenhang mit übernahmerechtlichen Fragestellungen. Ein weiterer Schwerpunkt ihrer Tätigkeit liegt in der Beratung von Europäischen Aktiengesellschaften (SE).