Robert Hofbauer berät seine Mandanten - sowohl Unternehmen als auch Finanzinstitute - vor allem bei komplexen und internationalen Transaktionen, mit einem Schwerpunkt auf Akquisitionsfinanzierungen und strukturierten Finanzierungen.

Er ist erfahren in der Strukturierung und dem Management großer, multijurisdiktionaler Transaktionen. Seine soliden unternehmensrechtlichen und aufsichtsrechtlichen Kenntnisse sowie sein Studium des Wirtschaftsingenieurswesen ermöglichen es ihm, die oft komplexen rechtlichen und finanziellen Fragen, die sich bei diesen Transaktionen stellen, zu beraten.