Dr. Markus Kaul berät Mandanten in Schiedsverfahren und Gerichtsverfahren sowohl in internationalen als auch nationalen Rechtsstreitigkeiten. Den Schwerpunkt seiner Tätigkeit bilden dabei Streitigkeiten mit vertrags-, gesellschafts- sowie versicherungsrechtlichem Hintergrund.

Dr. Markus Kaul verfügt über umfangreiche Erfahrungen in grenzüberschreitenden Auseinandersetzungen und berät regelmäßig bei Streitigkeiten im Zusammenhang mit öffentlichen Aufträgen sowie im Bereich der Beraterhaftung.