Guido Kleve berät Behörden und Unternehmen aus verschiedenen wirtschaftlichen Bereichen in allen regulatorischen Fragen. Seine Schwerpunkte liegen im Bereich Hafenrecht, Luftverkehrsrecht, Subventions- und Beihilfenrecht sowie Energie- und Umweltrecht. Guido Kleve hat besondere Erfahrung in der Führung öffentlich-rechtlicher Gerichtsverfahren und engagiert sich zudem im Sportrecht.

Guido Kleve hat besondere Erfahrung im Bereich Infrastrukturrecht. Hier berät er in Fragen des Genehmigungsrechts, der Finanzierung, Compliance, Umsetzung rechtlicher Vorgaben und Vertragsgestaltung. Auch Industrieunternehmen berät er in allen regulatorischen Fragen, insbesondere im Genehmigungsrecht, Umweltrecht und Produktrecht.

Ein weiterer Schwerpunkt seiner Tätigkeit liegt in der Beratung von Unternehmen und Behörden in Krisensituationen wie Industrieunfällen, Umweltverstößen oder sonstigen Compliance-Verstößen. Er berät zudem im Sportrecht und ist gelisteter Schiedsrichter am Deutschen Sportschiedsgericht der Deutschen Institution für Schiedsgerichtsbarkeit e.V. (DIS).