Janine Krupa berät nationale und internationale Mandanten auf dem gesamten Gebiet des Individual- und Kollektivarbeitsrechts.

Ihre Tätigkeitsschwerpunkte umfassen insbesondere die arbeitsrechtliche Vertragsgestaltung, Beratung bei Unternehmensrestrukturierungen sowie Fragen zum flexiblen Personaleinsatz und zum Beschäftigtendatenschutz.