Anika Kruse ist auf die Beratung im Bereich des Presse- und Äußerungsrechts sowie Werbe- und Wettbewerbsrechts spezialisiert. Ihre Mandanten sind nationale und internationale Unternehmen der Medien- und Kommunikationsbranche. Ein besonderer Schwerpunkt ihrer Tätigkeit liegt im Bereich der Prozessführung. Darüber hinaus berät Anika Kruse Unternehmen im Bereich des Reputation Managements und der Krisenkommunikation.