Dr. Andreas Meyer-Landrut verfügt über eine jahrzehntelange Erfahrung auf dem Gebiet des Gesellschaftsrechts. Er betreut vorwiegend Industrieunternehmen und börsennotierte Unternehmen in laufender gesellschaftsrechtlicher Beratung wie auch bei Transaktionen. Dazu gehören z.B. Kapitalmaßnahmen, Maßnahmen nach dem Umwandlungsgesetz, Strukturentscheidungen sowie M&A-Transaktionen. Zum Beratungsumfang zählen gesellschaftsund kapitalmarktrechtliche Compliance, Vorstands- und Aufsichtsratsangelegenheiten, Konzernrecht, Fragen der Mitbestimmung und der Haftung (D&O) sowie die gesellschaftsrechtliche Prozessführung.