Katharina Minski berät national und international tätige Unternehmen in allen Fragen des Handels- und Gesellschaftsrechts. 

Sie unterstützt ihre Mandanten bei der Durchführung gesellschaftsrechtlicher Strukturmaßnahmen, insbesondere bei Reorganisationen nach dem Umwandlungsgesetz, und begleitet sie bei Unternehmenstransaktionen. Darüber hinaus hat Katharina Minski Erfahrung in der Entwicklung und Realisierung von auf Unternehmen zugeschnittenen Compliance-Strukturen. 

Ein Schwerpunkt ihrer Beratung liegt darin, unternehmerische Bedürfnisse und gesellschaftsrechtliche Vorgaben in Einklang zu bringen und praxisnahe Lösungen für die tägliche Arbeit von Geschäftsführern, Gesellschaftern und Aufsichtsräten zu entwickeln.