In Rahmen der transaktionsrechtlichen Tätigkeit betreute Herr Moser Immobilieninvestoren bei Akquisitions- und Verkaufsprozessen gewerblicher Einzelimmobilien bzw. ganzer Immobilienportfolien.

Hierzu gehörten u.a. die Koordination der Datenraumerstellung, die Koordination und Durchführung der Due Diligence, die Erstellung von Vertragsentwürfen und die anschließenden Vertragsverhandlungen bis hin zur Beurkundung und Vertragsabwicklung.

Neben dem Management von Immobilientransaktionen erstreckte sich die Tätigkeit von Herrn Moser auf die laufende Beratung von in- und ausländischen Mandanten im Asset Management, insbesondere die Optimierung bestehender Verträge, die Neuverhandlung von Miet- und Pachtverträgen, der Abschluss von immobilienbezogenen Dienstleistungsverträgen, wie Property, Asset- und Facility-Management-Verträgen sowie die Prüfung und Beratung bei grundstücksrechtlichen Fragen. Zudem spezialisierte er sich auf das Bau- und Architekten- sowie das öffentliche Baurecht.