Fabian Mühlen ist spezialisiert auf die Strukturierung und Beratung von komplexen Immobilientransaktionen. Dabei ist er gleichermaßen mit Share Deal wie Asset Deal Strukturen vertraut. Ein weiterer Schwerpunkt seiner Beratung von internationalen und nationalen Finanzinvestoren liegt bei Sale-and-Lease-back Transaktionen, Portfolio Transaktionen  und bei Projektentwicklungen. Zudem berät er Käufer und Banken im Zusammenhang mit der Akquisitionsfinanzierung.

Neben dem Transaktionsbereich berät Fabian Mühlen auch Immobilienbestandshalter bei allen Fragen des Asset und Facility Management, sei es bei dem Abschluss von Mietverträgen, der Gestaltung und der Verhandlung von Verträgen mit dem Projektmanagement, den Planern und Bauunternehmern, der baubegleitenden Rechtsberatung sowie der immobilienbezogenen Prozessführung.

Fabian Mühlen leitet zusammen mit Lars Reubekeul die deutsche Praxisgruppe Real Estate von DLA Piper.