Jan Pohle berät nationale und internationale Unternehmen der ITK-Branche in wirtschaftsrechtlichen Fragen ebenso wie Anwender von Informationstechnologie und Nutzer von Telekommunikation zu Problemstellungen des IT- und Telekommunikationsrechts außergerichtlich wie gerichtlich.

Er ist im Besonderen auf die Gestaltung und Begleitung von komplexen Projekten der Informationstechnologie und Telekommunikation, insbesondere das Outsourcing von ITK-Dienstleistungen und Geschäftsprozessen spezialisiert.

Daneben befasst er sich mit der ITK-rechtlichen Begleitung von Unternehmens- und Beteiligungskäufen. Ferner berät er zu Rechtsfragen des Datenschutzes.