Carlos Robles y Zepf verfügt über umfangreiche Erfahrung in den Bereichen M&A, Joint Ventures und Gesellschaftsrecht und berät sowohl führende multinationale Konzerne als auch mittelständische Unternehmen und Finanzinvestoren bei komplexen inländischen und grenzüberschreitenden Transaktionen. Seine Expertise umfasst Private Equity und Venture Capital Transaktionen, sowie gesellschaftsrechtliche Umstrukturierungen (inklusive carve-outs) und Minderheiteninvestments.

Ein Schwerpunkt von Carlos Robles y Zepf bildet die Beratung in den Bereichen Energie (Oil & Gas und Power), Real Estate, Chemie und Automotive.