Thomas Schmuck verfügt über mehr als zwanzig Jahre M&A-Erfahrung und berät nationale und internationale Transaktionen jeglicher Größenordnung und Komplexität.

In jüngerer Zeit liegt sein Schwerpunkt in der Beratung von Transaktionen im Kommunikations- und Medienbereich sowie im Bank- und Versicherungssektor.