Astrid Schnabel berät nationale und internationale Unternehmen umfassend in allen Bereichen des Individual- und Kollektivarbeitsrechts sowie in angrenzenden Rechtsbereichen.

Ein Schwerpunkt ihrer Arbeit liegt in der Beratung von Mandaten zu betriebsverfassungsrechtlichen Fragestellung, insbesondere betreffend Konsultations- und Mitbestimmungsrechte von Betriebsräten. Sie entwirft zudem Arbeits- und Dienstverträge für Angestellte und Geschäftsführer und berät Mandanten zu kündigungsrechtlichen Fragestellungen.