Der Tätigkeitsschwerpunkt von Moritz Schönpflug liegt in den Bereichen IP Litigation, Wettbewerbsrecht sowie werberechtliche Angelegenheiten im Life Science Sektor.

Vor seinem Eintritt bei DLA Piper arbeitete Moritz Schönpflug mehrere Jahre für einer der größten deutschen Wirtschaftskanzleien in den Bereichen Gewerblicher Rechtsschutz, Prozessrecht sowie Medizinprodukte- und Heilmittelwerberecht.