Dr. Stefan Schröder beschäftigt sich mit nationalen und internationalen Rechtsfragen des Energiesektors. Er ist spezialisiert auf Fragen des deutschen und europäischen Regulierungsrechts und hat umfangreiche Erfahrung im Bereich des Energievertragsrechts und des Energiehandelsrechts. Daneben berät Stefan Schröder zum Recht der Erneuerbaren Energien und zu Fragen des Energiekartell- und Wettbewerbsrechts.

Stefan Schröder berät nationale und internationale Energieversorgungsunternehmen, Gas- und Stromnetzbetreiber, Kraftwerksbetreiber, Energiehandelsunternehmen, Projektentwickler, Investoren und Investmentbanken.