Dr. Daniel Sharma verfügt über umfangreiche Erfahrung in der Beratung von Mandanten in nationalen und internationalen Streitigkeiten.

Er ist regelmäßig für private Unternehmen sowie Regierungen und internationale Organisationen in einer Vielzahl von Branchen tätig, darunter Infrastruktur, Energie, Luftfahrt, Automobil, Chemie, Pharma und Finanzdienstleistungen. Daniel Sharma berät seine Mandanten in Bezug auf Ad-hoc- und institutionelle Schiedsverfahren in englischer, französischer und deutscher Sprache und nach verschiedenen Schiedsregeln, darunter ICC, SIAC, DIS, CIETAC, UNCITRAL und ICSID. Er ist regelmäßig als Schiedsrichter tätig. Er ist zudem sehr erfahren im Kartellrecht und vertritt Mandanten in privaten Kartellschadenersatzverfahren.

Daniel Sharma ist Global Chair der India Group der Kanzlei.