Bernd Siebers ist spezialisiert auf das Recht der Informations­technologie. Er berät Anbieter von Informationstechnologie ebenso wie Anwender in allen IT-rechtlichen Fragestellungen. Den Schwerpunkt der Tätigkeit von Bernd Siebers bilden gerichtliche und außergerichtliche Streitigkeiten mit Technologiebezug, insbesondere im Bereich Software und IT-Projekte.

Daneben berät er bei der Gestaltung und Verhandlung von komplexen IT-Verträgen und Outsourcing-Transaktionen. Über besondere Expertise verfügt Bernd Siebers in den Bereichen Agile Softwareentwicklung, Software­-Urheberrecht und Open Source Software.