Dr. Annekatrin Veit ist spezialisiert auf alle arbeitsrechtlichen, steuerrechtlichen, bilanziellen, sozialversicherungsrechtlichen, insolvenzrechtlichen, gesellschaftsrechtlichen, familienrechtliche und versicherungsrechtliche Aspekte der betrieblichen Altersversorgung und der Zeitwertkonten.

Frau Dr. Veit hat über 15 Jahre Erfahrung bei der Beratung von Mandanten aller Größen und Branchen in Fragen der betrieblichen Altersversorgung und Zeitwertkonten. Ein Schwerpunkt ihrer Tätigkeit liegt auf der Begleitung von Unternehmenstransaktionen und -umstrukturierungen in Bezug auf betriebliche Versorgungsverpflichtungen. Des Weiteren berät sie bei der Ausgestaltung und Gründung von Versorgungsträgern wie Unterstützungskassen und Pensionsfonds. Zudem unterstützt sie Unternehmen bei der Klärung von betriebsrentenrechtlichen Fragestellungen in Bezug auf ihre aktiven Mitarbeiter und Betriebsrentner, beispielsweise Betriebsrentenanpassungen, Auswirkungen von Betriebsübergängen, Umgang mit Konzernwechslern. Im Bereich der Zusatzversorgung unterstützt sie Versorgungsträger bei Umsetzung von Strategien zur Deckung von Fehlbeträgen sowie bei Gerichtsprozessen wegen Sanierungsgeldrückforderungen.