Unser deutsches Steuerrechtsteam bietet Steuer- und Rechtsberatung aus einer Hand. Interdisziplinäres Arbeiten ist ein integraler Bestandteil unseres Services. Wir beraten praxisgruppenübergreifend und in originären Steuerfragen sowohl im nationalen als auch im grenzüberschreitenden Kontext. In unserer multinationalen Steuerstrukturierungs-, Transaktions- und Compliance-Beratung arbeiten wir eng mit unseren Kollegen in der globalen Steuerrechtspraxisgruppe von DLA Piper zusammen, die rund 250 Steueranwälte und Steuerberater umfasst.

Unserer Mandantschaft sind nationale und multinationale Unternehmen, Konzerne, mittelständische und Familienunternehmen sowie vermögende Privatpersonen, Finanzinstitute und Investmentfonds, institutionelle und private Investoren, Versicherungsgesellschaften und Broker, Private Equity und Venture Capital Fonds, Unternehmen des öffentlichen Sektors sowie Stiftungen und gemeinnützige Organisationen.

Unsere Beratungsschwerpunkte:

  • Steuerliche Strukturierung von Unternehmenskäufen und -verkäufen
  • Steuerliche Beratung nach Akquisitionen und Umstrukturierungen bei der Integration oder Trennung von Unternehmensbereichen Beratung hinsichtlich steuerlicher Aspekte der Unternehmensfinanzierung
  • Gestaltung multinationaler Unternehmensumstrukturierungen sowie Finanzierungsstrukturen einschließlich Cash-Pooling
  • Steuerliche Begleitung von Sanierungs- und Restrukturierungsmaßnahmen zur Vermeidung von Insolvenzverfahren oder im Rahmen von Insolvenzverfahren
  • Entwicklung steuereffizienter nationaler und grenzüberschreitender Investitions- und Finanzierungsstrukturen für deutsche und ausländische Fonds
  • Gestaltung konzerninterner Verrechnungspreisvereinbarungen für Waren und Dienstleistungen sowie die Erstellung der Verrechnungspreisdokumentation sowie Erstellung von Advance Pricing Agreements (APA) im Bereich von Verrechnungspreisen
  • Betreuung bei Betriebsprüfungen und Führen von Einspruchsverfahren sowie Finanzgerichtsprozessen bis hin zum Bundesfinanzhof
  • Steuer- und Rechtsberatung hinsichtlich Private Equity und Venture Capital, insbesondere bei der Strukturierung und Errichtung von Venture Capital und Private Equity Fonds
  • Umsatzsteuerliche Beratung beispielsweise im Hinblick auf die Optimierung von Warenströmen, Dienstleistungs-, Lizenz- und Vertriebsstrukturen
  • Besteuerung bei Arbeitnehmerentsendungen und bei der Erstellung von Mitarbeiterbeteiligungsprogrammen
  • Jahresabschlussorientierte steuerliche Gestaltungsberatung hinsichtlich der Handels- und Steuerbilanz
  • Beratung von Software- und Technologieunternehmen sowie anderer Unternehmen bezüglich der steuerlichen Strukturierung ihrer Lizenzbeziehungen und Schutzrechte (Patente, Know-how etc.)
  • Ertrags-, erbschaftsteuerliche und steuerstrafrechtliche Beratung von Unternehmern, vermögenden Privatpersonen und Gesellschaftern