Zum Einstieg Lesezeichen hinzufügen

Rainer Funke

Of Counsel
Übersicht

Rainer Funke ist Rechtsanwalt im öffentlichen Wirtschaftsrecht mit besonderer Erfahrung im Bereich Telekommunikation/Regulierung. Darüber hinaus berät Herr Funke seine Mandanten umfassend in Fragen von Regierungsangelegenheiten und politischer Interessenvertretung.

Ein weiterer Fokus seiner Tätigkeit liegt in den Bereichen Erbrecht, Immobilienrecht und die Beratung von Stiftungen und gemeinnützigen Institutionen zu allen relevanten Fragestellungen. In diesem Zusammenhang leistet er auch Vorstandsarbeit und hat selbst Vorstandspositionen inne.

Herr Funke verfügt über langjährige politische Erfahrung u.a. als Bundestagsabgeordneter von 1980 bis 1983 und von 1987 bis 2005 sowie als Parlamentarischer Staatssekretär beim Bundesministerium der Justiz von 1991 bis 1998.

Während seiner Zeit als Bundestagsabgeordneter war er u.a. Verhandlungsführer der FDP-Fraktion für das Telekommunikationsgesetz (TKG) sowie für die Postreform I und II von 1988 bis 1995.

Herr Funke ist Mitglied der G 10-Kommission und wurde im Jahr 2022 für weitere vier Jahre wiedergewählt.

Berufliche QualifizierungRechtsanwalt zugelassen bei der Hanseatischen Rechtsanwaltskammer Hamburg

Erfahrung

  • Beratung in wirtschaftsrechtlichen Gesetzesvorhaben.
  • Umfangreiches Schiedsgerichtsverfahren im bankrechtlichen Bereich.
  • Umfangreiche Erfahrung in deutsch-iranischen Geschäftsbeziehungen.
  • Gläubigerausschussmitglied in einem größeren Insolvenzverfahren seit 2010.
Sprachen
  • Deutsch
  • Englisch
Ausbildung
  • Hanseatisches Oberlandesgericht, Zweites Staatesexamen, 1969
  • Hanseatisches Oberlandesgericht, Erstes Staatesexamen, 1965
  • Studium der Rechtswissenschaften an den Universitäten Frankfurt und Hamburg

Berufserfahrung

Bevor Herr Funke im Jahr 2006 als Of Counsel zu DLA Piper wechselte, war er tätig als:

  • Geschäftsführer der HIH – Hamburgische Immobilienhandlung einer 100%igen Tochtergesellschaft des Bankhauses M.M. Warburg & Co. von Dezember 1989 bis Ende 2005
  • Aufsichtsratsmitglied der Deutschen Telekom AG von 1995 bis 1999 (entsandt von der Bundesregierung); dort Ausschussmitglied für Bilanzen und Investitionen
  • Parlamentarischer Staatssekretär im Bundesministerium der Justiz von Januar 1991 bis Oktober 1998
  • Bundestagsabgeordneter von 1980 bis 1983 und von 1987 bis 2005
    • rechtspolitischer Sprecher der FDP-Fraktion von 1998 bis 2005
    • Vorsitzender des Arbeitskreises IV (Innen, Recht, Medien) der FDP-Fraktion von 2002 bis 2005
    • Justitiar der FDP-Fraktion von 2002 bis 2013
    • 1969 – 1991 Syndikus Bankhaus MM Warburg & Co.

Mitgliedschaften

  • Herr Funke ist Mitglied der G 10-Kommission und wurde im Jahr 2022 für weitere vier Jahre gewählt.
  • Deutscher Anwaltsverein e.V.
  • Vorsitzender des FORUM KOLLAU Verein für die Geschichte von Lokstedt, Niendorf und Schnelsen e.V. (Geschichtswerkstatt).
  • Schatzmeister beim Förderkreis des Musums für Hamburgische Geschichte.

Kontakt