SCHIEDSVERFAHREN

  • Vertretung eines norwegischen Anbieters von Lösungen im Bereich der Photovoltaik (PV) in einem DIS-Schiedsverfahren über Take-or-pay-Verpflichtungen, das der Insolvenzverwalter eines deutschen Modul-Herstellers eingeleitet hat.
  • Vertretung im Auftrag einer D&O-Versicherung des ehemaligen Vorstandsmitglieds einer Landesbank gegen seine Inanspruchnahme wegen angeblicher Schadensersatzansprüche im Zusammenhang mit der Finanzmarktkrise (Streitwert über € 500 Mio.)

GERICHTLICHE AUSEINANDERSETZUNGEN

  • Gerichtliche Verteidigung eines weltweit führenden Händlers von Büroartikeln gegen die Geltendmachung von Mindestabnahmeverpflichtungen aus einem Vertriebsvertrag
  • Vertretung eines Zulieferers in der Automobilbranche und im Maschinenbau in einem Rechtsstreit über die Geltendmachung von Gewährleistungsansprüchen wegen versteckter Mängel

VERGABERECHT

  • Erfolgreiches Nachprüfungsverfahren auf Seiten IT-Service Providers im Zusammenhang mit der Ausschreibung einer Rahmenvereinbarung mit vier Losen für die Durchführung verschiedener technischer Projekte im Zusammenhang mit dem Herkules-Projekt der Bundeswehr
  • Laufende Beratung eines weltweit führenden Technologieunternehmens bei der Teilnahme an öffentlichen Ausschreibungen im Bereich des Gesundheitswesens und der Infrastruktur