|

Zum Einstieg Lesezeichen hinzufügen

Dr. Nicole Daniel LL.M.

Counsel
Übersicht

Dr. Nicole Daniel ist eine dreifach qualifizierte Anwältin (Solicitor of the Senior Courts of England and Wales, Attorney-at-Law zugelassen beim Supreme Court von New York, Rechtsanwältin zugelassen bei der Rechtsanwaltskammer Wien).

Sie ist Mitglied der Litigation & Regulatory Gruppe von DLA Piper in Wien und berät Mandanten in allen streitrechtlichen, regulatorischen und wettbewerbsrechtlichen Belangen. Darüber hinaus berät und vertritt sie Mandanten in gerichtlichen Streitigkeiten, in Verfahren vor den Wettbewerbs- und Aufsichtsbehörden, bei Hausdurchsuchungen und Nachprüfungen vor Ort.

Berufliche QualifizierungAttorney-at-Law zugelassen beim Supreme Court von New YorkRechtsanwältin zugelassen bei der Rechtsanwaltskammer WienSolicitor of the Senior Courts of England and Wales

Erfahrung

  • Beratung und Vertretung einer Online-Gaming-Plattform in Massenverfahren in ganz Österreich.
  • Kartellrechtliche Beratung eines multinationalen Energiekonzerns hinsichtlich Zusammenschlussanmeldungen bei nationalen Behörden bzw. der Europäischen Kommission.
  • Beratung eines internationalen Handelsunternehmens im Zusammenhang mit einer Hausdurchsuchung am Wiener Standort.
  • Beratung eines Herstellerverbandes für Lebensmittel- und Getränkedosen in Europa hinsichtlich wettbewerbsrechtlichen Fragen.
  • Beratung eines Automobilunternehmens bei einer hohen Anzahl von internationalen Kundenklagen.
  • Langjährige Beratung der UniCredit im Zuge des millionenschweren Rechtsstreits im Zusammenhang mit dem Madoff-Skandal, einschließlich Beratung und Vertretung in Massenklagen.
  • Fusionskontrollrechtliche Beratung eines österreichischen Baukonzerns, einschließlich Zusammenschlussanmeldung hinsichtlich einer Beteiligungsstruktur von jeweils 25,1% für unseren Klienten und eine private Investmentgesellschaft an einem österreichischen Softwareentwickler.
  • Fusionskontrollrechtliche Beratung eines britischen Unternehmens im Sicherheits-, Verteidigungs- und Luftfahrtbereich, einschließlich Zusammenschlussanmeldung betreffend den Erwerb der Kontrolle über das Zielgeschäft eines US-Technologieunternehmens im Rüstungs- und Elektronikbereich.
Sprachen
  • Deutsch
  • Englisch
  • Ungarisch
  • Hebräisch
Ausbildung
  • Universität Wien, Dr.iur., 2015
  • King's College London, LL.M. in Wettbewerbsrecht, 2010
  • King's College London, LL.B. in Rechtswissenschaften und deutschem Recht, 2009

Auszeichnungen

  • Jean Monnet Wissenschaftspreis für Europarecht 2016 für die Doktorarbeit "The Treatment of Regulated Networks in European and US AntitrustLaw "

Veröffentlichungen

  • Regulated Networks and Competition Law in the EU and the US, Apr 2016, European Networks Law and Regulation Quarterly
  • Kartellrecht und IPDiverse Veröffentlichungen im Transatlantic Technology Forum Newsletter und concurrences.com

Berufserfahrung

  • Praktikantin in Rechtsanwaltskanzleien in London und Berlin sowie einer Bank in Wien

Kontakt