Zum Einstieg Lesezeichen hinzufügen

Domen Brus LL.M. mag. prav.

Associate
Übersicht

Domen Brus ist im Finanzrecht tätig, vor allem bei Finanzierungstransaktionen und internationalen Infrastrukturprojekten mit Schwerpunkt auf die CEE/SEE-Regionen.

Darüber hinaus berät Domen internationale Mandanten zu einer Vielzahl von gesellschaftsrechtlichen Fragen, wie z.B. Fusionen und Übernahmen und internationale Unternehmensumstrukturierungen, mit besonderem Schwerpunkt auf Verfahren und Transaktionen in Slowenien.

Er berät zudem zahlreiche internationale Mandanten kontinuierlich zu einer Vielzahl von regulatorischen Fragen, dabei legt er den Fokus auf Datenschutz, Cybersicherheit und Post-Brexit-Finanzregulierungen.

Domen war an mehreren Schiedsverfahren vor Handelsschiedsgerichten im Zusammenhang mit verschiedenen Infrastrukturprojekten beteiligt.

Erfahrung

  • Beratung internationaler Institutionen bei mehreren Infrastrukturprojekten, insbesondere im Flughafensektor, einschließlich laufender Beratung zu Konzessions- und PPP-Ausschreibungsverfahren. Diese Arbeit umfasste eingehende Due-Diligence-Prüfungen, Beratung bei der Strukturierung der Transaktion, Erstellung der Transaktionsdokumentation und allgemeine rechtliche Unterstützung des Mandanten bis zum Abschluss.
  • Beratung eines französischen multinationalen Automobilherstellers beim Verkauf des gesamten Einzelhandelsnetzes in der SEE-Region. Die Beratung umfasste eine eingehende Due-Diligence-Phase sowie die Erstellung der Transaktionsdokumentation. 
  • Beratung eines belgischen Käufers beim Erwerb eines führenden slowenischen Unternehmens, das Desinfektions-, Desinsektions- und Deratisierungsdienstleistungen in einem Hafen in Koper anbietet.
  • Beratung verschiedener multinationaler Finanzinstitute zu finanzrechtlichen Fragen in Slowenien im Zusammenhang mit dem Brexit.
  • Beratung einiger der größten Ölproduzenten in verschiedenen Angelegenheiten in Bezug auf Slowenien, von Unternehmensumstrukturierungen bis hin zu steuerlichen und regulatorischen Angelegenheiten.
  • Beratung großer Bauunternehmen, globaler Energie- und Transportkonglomerate und anderer Unternehmen bei grenzüberschreitenden M&A-Transaktionen, Unternehmensumstrukturierungen und dem Aufbau einer Präsenz speziell in den Ländern der CEE-Region. 
  • Beratung verschiedener europäischer Fonds bei der Finanzierung von Projekten im Energiesektor, einschließlich der Durchführung einer eingehenden Due-Diligence-Prüfung mehrerer Projekte, der Ausarbeitung der Transaktionsdokumentation und der Erstellung/Registrierung der Wertpapiere.
  • Beratung verschiedener internationaler Großbanken, staatlicher Kreditgeber und anderer Finanzinstitute zu LMA-basierten Kreditrahmenverträgen für grenzüberschreitende Finanzierungen, einschließlich der Erstellung des begleitenden Sicherheitenpakets und der Rechtsgutachten.
  • Beratung privater Unternehmen und staatlicher Stellen im Hinblick auf Verfahren vor verschiedenen internationalen Handelsschiedsgerichten.
  • Kontinuierliche Beratung eines amerikanischen Pay-TV-Netzes in Fragen des Datenschutzes und der allgemeinen Compliance im Zusammenhang mit der Einführung seines neuen Dienstes in Slowenien.
  • Kontinuierliche Beratung zahlreicher internationaler Unternehmen in einem breiten Spektrum von Datenschutz-, Cybersicherheits-, Glücksspiel- und anderen regulatorischen Angelegenheiten in Slowenien.
     
Sprachen
  • Englisch
  • Deutsch
Ausbildung
  • Universität Ljubljana, LL.M., 2018

  • Universität Ljubljana, B.L., 2016

Berufserfahrung

  • 2016 bis 2017, Rechtspraktikant bei der Slowenischen Landesbank (DBS d.d.), Ljubljana, Slowenien
  • 2015, Rechtspraktikant bei Bank Assets Management Company (DUTB d.d.), Ljubljana, Slowenien

Kontakt